1.4 Profil anlegen

Gehen Sie im Menüpunkt "Shop-Parameter" auf "Parameter bearbeiten". Sie finden dort den Reiter "Profile".
Ein Profil besteht aus einem Workspace, den ViewPreferences, den PDF Export Settings und dem Admin-Workspace. Der Workspace ist der Bereich, in dem der Besteller arbeitet und ihm verschiedene Werkzeuge zur Verfügung gestellt werden (z.B. ein Eingabefeld oder ein Download-Button für PDFs). ViewPreferences sind die Einstellungen, wie Dinge im Editor dargestellt werden (z.B. ob der Beschnitt in der Vorlage angezeigt wird).
Die PDF Export Settings sind Einstellungen für die Ausgabe der Druckdaten als PDF-Datei. Der Admin-Workspace ist der Workspace, in dem der Freigeber bei eingeschalteten Workflow die Vorlage nachträglich bearbeiten kann.
 
tl_files/i-printer/Handbuch Bilder/G/Template-Produkt_Profil02.jpg

Abb.: Anlegen eines neuen Profils

Um ein neues Profile anzulegen, geben Sie einen Namen im Feld "Name" ein und tragen Sie in die Felder die entsprechenden Ids für Workspace, ViewPreferences und PDF Export Settings aus dem CHILI-Backoffice ein. Sie finden die Ids, wenn Sie im CHILI-Backoffice auf das Element klicken (z.B. einen Workspace) und rechts auf den Reiter "Info" gehen. Speichern Sie anschließend.

tl_files/i-printer/Handbuch Bilder/G/Template-Produkt_Profil03.jpg

Abb.: Abruf der Id für einen Workspace

Bereits vorhandene Profile können nachträglich bearbeitet und gelöscht werden (siehe Abbildung unten), wenn das gewünschte Profil im Drop-Down-Menü ausgewählt wird.

tl_files/i-printer/Handbuch Bilder/G/Template-Produkt_Profil01.jpg

Abb.: Bearbeiten bereits angelegter Profile