Fertigprodukt-Gruppe anlegen

Fertigprodukte werden in Gruppen angelegt und können in zwei übergeordnete Gruppen sortiert werden. Die übergeordneten Gruppen "Lagerware" und "Editierbare Produkte" werden beim Bestellvorgang als zwei Menüpunkte dargestellt. Sie können Fertigprodukte in darunterliegenden Gruppen oder direkt unterhalb der beiden Menüpunkte anlegen. Bereits vorhandenene Gruppen finden Sie im Administrationsbereich innerhalb der Baumstruktur im Menüpunkt "Fertigprodukte".

tl_files/i-printer/Handbuch Bilder 3.0/Fertigprodukte/Fertig_Gruppe_anlegen03.png
Abb.: Menüpunkte mit übergeordneten Gruppen
 
>> Gehen Sie auf den Menüpunkt "Fertigprodukte".
>>Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe, in der die neue Fertigprodukt-Gruppe angelegt werden soll.
>> Wählen Sie im geöffneten Menü den Punkt "Artikelgruppe anlegen".
 
tl_files/i-printer/Handbuch Bilder 3.0/Fertigprodukte/Fertig_Gruppe_anlegen02.png
Abb.: Fertigprodukt-Gruppen im Administrationsbereich
 
>> Geben Sie im Fenster bei "interne Bezeichnung" den internen Namen der Gruppe an (z.B. "flyer").
>> Tragen Sie im Feld "Name" den Namen der Gruppe ein, der in der Baumstruktur und auf der Auswahlseite erscheint.
>> Wählen Sie optional die "Breite des Auswahlemplates" für die Auswahlseite mit HIlfe der Radiobuttons aus.
 

Bitte beachten Sie, dass die interne Bezeichnung keine Sonder- und Leerzeichen enthalten darf. Fertigprodukt-Gruppen sind im Frontend nur sichtbar, wenn mindestens ein Fertigprodukt in der Gruppe aktiviert ist.

tl_files/i-printer/Handbuch Bilder 3.0/Fertigprodukte/Fertig_Gruppe_anlegen01.png
Abb.: Gruppe mit Fertigprodukten anlegen

Nächste Schritte

Verwandte Themen