Eingegebene Adresse als Lieferadresse übernehmen

Oft entsprechen die bei Vorlagenprodukten eingegebenen Adressen der tatsächlichen Lieferadresse. Um die Übernahme dieser Lieferadresse in die tatsächliche Lieferadresse zu erleichtern, kann der Button "Aus Vorlage übernehmen" eingeschaltet werden. Während des Bestellvorgangs ist der Button auf der Seite nach dem Warenkorb für alle Benutzer des Webshops sichtbar, falls ein Vorlagenprodukt im Warenkorb des jeweiligen Benutzers liegt.

tl_files/i-printer/Handbuch Bilder 3.0/G/Adresse_aus_Vorlage_uebernehmen01.png
Abb.: Button "Aus Vorlage übernehmen" auf Adressseite
 

Sind mehrere editierbare Vorlagenprodukte im Warenkorb vorhanden, dann werden nach dem Klick auf den Button die Adressen aus den Vorlagen in einer Liste (ähnlich wie bei der Adressbuchverwaltung) dargestellt. Der Benutzer kann eine Lieferadresse aus dieser Liste auswählen.

tl_files/i-printer/Handbuch Bilder 3.0/Vorlagenprodukte/Adresse_aus_Vorlage_uebernehmen03.png
Abb.: Liste mit mehreren Adressen auf Adressseite
 
Variablen im CHILI-Backoffice anlegen
>> Hinterlegen Sie im CHILI-Dokument des gewünschten Vorlagenprodukts folgende Variablen:
 
      academic
      firstname
      lastname
      company
      address
      zip
      city
      country
 
Shop-Parameter aktivieren
>> Gehen Sie auf den Reiter "Chili-Einstellungen" beim Menüpunkt "Chili".
>>  Aktivieren Sie die Checkbox "Adresse aus Vorlage übernehmen".

tl_files/i-printer/Handbuch Bilder 3.0/C/Parameter_Adresse_aus_Vorlage.png
Abb.: Shop-Parameter "Adresse aus Vorlage übernehmen"
 
Vorherige Schritte
 
Verwandte Themen